+++   08.10.2019 Seniorennachmittag im Bürgerhaus  +++     
     +++   10.10.2019 Donnerstagswanderung  +++     
     +++   16.10.2019 Backtag  +++     
     +++   20.10.2019 Sonntagswanderung  +++     
( 02734 ) 20915
Link verschicken   Drucken
 

Das tragische Unglück während des Backesfestes in Alchen hat uns alle tief erschüttert.

Wir denken besonders an die Verletzten, die momentan noch in Kliniken behandelt werden und hoffen auf eine schnelle Genesung.

 

Die Hinterbliebenen haben unser vollstes Mitgefühl sowie aufrichtige Anteilnahme.

 

Allen Beteiligten und Betroffenen und ganz besonders unseren Heimatfreunden wünschen wir alle Kraft, um die schockierenden Erlebnisse verarbeiten zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freudenberger Backes Tour

Geplante Freudenberger Backes Tour abgesagt

 

Das Unglück während des Backesfestes in Alchen hat die Mitglieder der Heimatvereine tief erschüttert. Die Todesnachricht vom Montag hat den Schrecken noch einmal vergrößert. In Anbetracht der Trauer und des Mitgefühls für die Hinterbliebenen wie der Vereins-Aktiven, die unter dem Eindruck der schockierenden Geschehnisse stehen, hat die Arbeitsgemeinschaft der Heimatvereine die Freudenberger Backes-Tour in diesem Jahr abgesagt. Die Gemeinschaftsveranstaltung aller acht Freudenberger Vereins-Backhäuser sollte 29. September an den Start gehen, wofür die Vorbereitungen auf Hochtouren liefen.

„Für uns steht das gemeinschaftliche Wirken dabei im Mittelpunkt. Dies ist nach dem tragischen Unfall in Alchen nicht möglich. Wir nehmen darauf wie auf die Gefühle der vielen Betroffenen Rücksicht. Die Backes-Tour 2019 wird deshalb nicht stattfinden,“ teilt die Arbeitsgemeinschaft mit. Die schlimmen Ereignisse ließen einen solchen Familientag einfach nicht zu: „Jetzt ist die Zeit des Beistands und der Trauer.“

ARGE der Heimatvereine

 

 

 

Herzlich willkommen auf der neuen Webseite

 

des Heimatverein Hohenhain e.V.!

 

Der Aufbau ist noch nicht abgeschlossen,

daher immer wieder reinschauen... ;)

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern...

 

...schauen Sie sich Hohenhain doch mal von oben an !

 

 

 

          

 

 

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

Schlachtfest HuV Hohenhain

Schlachtfest fällt aus !

 

Liebe Schlachtfestfreunde !

 

Wie der Presse zu entnehmen war, haben wir bzw. die Stadt Freudenberg die beantragte Förderzusage für unser

Bürgerhaus erhalten. Das hat uns sehr gefreut. … denn bis dahin war ein weiter Weg.

Leider wird dadurch, aufgrund der geplanten Bauarbeiten, in diesem Jahr leider unser traditionelles Schlachtfest nicht stattfinden können.

Als kleines Trostpflaster planen wir die Herstellung von Dosenwurst um die Weihnachtszeit und werden hier rechtzeitig darüber informieren.

 

 

Mit Hilfe der Sparkasse Siegen Herzenswunsch-Coupons haben wir eine Summe von 587,00 € erreicht. Wir bedanken ganz herzlich bei allen Coupon-Jägern.

 

 

 

 

 

 

 

Seniorenkaffee am Gambachsweiher
Seniorenkaffee am Gambachsweiher
Seniorenkaffee am Gambachsweiher

Kaffeeklatsch am Weiher

 

Schon länger hatten die Damen und Herren des Seniorentreffs aus Hohenhain vor, die monatliche  Kaffeetafel an die frische Luft zu legen. Leider spielte das Wetter nicht immer mit. Doch nun hieß es: „Augen zu und durchstarten, egal wie die Wetterprognose lautet“, so die Organisatorin Regina Gerbershagen.

 

...mehr

 

 

 

Heimatverein Hohenhain Ferienspiele Atta Höhle Attendorn

Kleine Forscher auf den Spuren der Zeit

An einem schönen Sommerferientag unternahmen wir vom Heimatverein Hohenhain, im Rahmen der Ferienspiele, eine Führung in den Untergrund. Die Ferienkinder im Alter von 7 bis 14 Jahren wurden während ihrem Besuch in der Atta-Höhle in Attendorn von unseren beiden Vorstandsmitgliedern Ulrike und Kajo begleitet und betreut.

Mit dem Auto ging es zuerst zum Olper Zugbahnhof. Von da aus ging die aufregende Fahrt nach Attendorn mit dem Zug weiter. Nach Mittag erreichten wir die Atta-Höhle und konnten die Führung auch sofort starten.

 

...mehr lesen

 

 

 

 

Attraktive Orte der Begegnung schaffen

Plittershagen/Hohenhain. Die Stadt Freudenberg erhält Förderung für Weiterentwicklung der Dorftreffpunkte in Hohenhain und Plittershagen „Für Kultur und Begegnung, Austausch und Miteinander müssen wir attraktive Orte vorhalten, damit unsere Dörfer lebendig bleiben und sich die Generationen wohl fühlen“, erklärt Bürgermeisterin Nicole Reschke und stellt zwei weitere Bauprojekte vor, die beim Land NRW punkten konnten und eine Förderung in Höhe von 249.000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm 2019 erhalten.

 

...mehr lesen.

 

 

 

 

Backes Hohenhain
Reparatur Backes Hohenhain
Backes Hohenhain

Die Reparatur des Backes war sehr aufwendig, da er über zwei Back-Etagen verfügt. Diese Art von Backes ist sehr ungewöhnlich wurde aber beim damaligen Bau 2000 von dem beauftragten Ofenbauer so hergerichtet.

 

Da die Zwischendecke der beiden Etagen anfing aufzubrechen, mussten die Mitarbeiter der Firma Birkelbach den Ofen von hinten öffnen und langsam abbauen.

 

Leider war die Beschädigung so groß, dass der komplette Ofen entkernt und mit neuen Schamottesteinen neu eingemauert werden musste.

 

Nun sieht er aus wie neu und wird bestimmt die nächsten 20 Jahre gut überstehen  ;)

 

Wir danken der Firma Birkelbach und Ihren Mitarbeitern für die hervorragende Arbeit !!

Backes Hohenhain
Backes Hohenhain
Backes Hohenhain
Backes Hohenhain
Backes Hohenhain

Bestellung von

Vereins-Polo-Shirts

 

mit Rückendruck:

                            

Heimat- und Verschönerungsverein Hohenhain e.V. 

 

Brustdruck links:  Fachwerkhaus/HuV Logo   

Schriftfarbe weiß - optional mit Namen möglich

 

Damen: XS-S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL

Herren: XS-S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL

 

Kosten pro Shirt zwischen 16 und 19 €

 

 

Kontakt

Heimatverein Hohenhein e.V.
Zum Bohnengarten 7
57258 Freudenberg

 

Telefon: ( 02734 ) 20915
E-Mail:

Bildergalerie
Download