+++   19.05.2019 Sonntagswanderung  +++     
     +++   30.05.2019 Himmelfahrtswanderung am Vatertag  +++     
     +++   05.06.2019 Backtag  +++     
     +++   11.06.2019 Seniorennachmittag im Bürgerhaus  +++     
     +++   16.06.2019 Sonntagswanderung  +++     
( 02734 ) 20915
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf der neuen Webseite

 

des Heimatverein Hohenhain e.V.!

 

Der Aufbau ist noch nicht abgeschlossen,

daher immer wieder reinschauen... ;)

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern...

 

...schauen Sie sich Hohenhain doch mal von oben an !           

 

Aktuelle Info´s

 

Achtung! Änderung der Backtage! Das Backteam heizt jetzt alle 3 Wochen den Backes an.

 

Nächster Backtag  ist Mittwoch, der 5. Juni 2019

 

 

 

 

Weitere Bilder der 1. Mai-Feier hier in der Bildergalerie...

 

 

Mit Hilfe der Sparkasse Siegen Herzenswunsch-Coupons helft

Ihr uns mit einem Beitrag zur                     Backesreparatur.

Den Code einfach hier eintragen und die Spende an unser Projekt verteilen.

Vielen Dank !

 

Aufgrund der großen positiven Resonanz in 2017 hat sich die Sparkasse entschieden, in diesem Jahr erneut Aktionstage vor Ort in den Filialen durchzuführen.  Vom 16. Mai 2019 bis zum 12. Juli 2019 ist die Sparkasse Siegen wieder mit der Herzenswunsch-Tour in ihrem Geschäftsgebiet unterwegs.

↓ Aktionstage ↓

1. Maifeier Rund um das Bürgerhaus Hohenhain

Rekordverdächtige 1. Mai Feier

Alles was Beine und Räder hat machte sich am vergangenen Mittwoch

auf den Weg zum Hohenhainer Bürgerhaus.

Eine weitere erfolgreiche 1. Mai-Feier des HuV Hohenhain war das Ergebnis

wochenlanger Vorbereitungen unseres Teams.

Gerüstet für den großen Ansturm mit selbst hergestelltem Spießbraten, Bratwurstvariationen, Kartoffelsalat, Pommes und süßen Waffeln konnten alle Gäste gesättigt werden.

Kühle Getränke zu dem sommerlichen Wetter passten hier natürlich super und so kam auch direkt Biergartenstimmung auf. Die Küche daheim konnte durch die zahlreichen Leckereien kalt bleiben und die Kinder hatten auf dem angrenzenden Spielplatz ebenfalls eine Menge Spaß.

Ganz besonders freuten wir uns über den Besuch des Hauberg-Duo Henner und Frieder aus Bottenberg. Sie besuchten uns anlässlich der Freudenberger 50-Jahr-Feier, die dieses Jahr am 16.06.2019 ab 14:00 Uhr vor dem Rathaus, stattfindet. Anlässlich dieses Ereignisses filmen die beiden Jungs mit Unterstützung von Rüdiger Schlund, den bestimmt alle von Radio Siegen kennen, einen Kurzfilm aller Dörfer rund um Freudenberg. Aus den Filmclips entsteht ein Präsentationsfilm über Freudenberg.

 

Mehr Infos zur Freudenberger 50-Jahr-Feier gibt´s hier

 

Vom Hauberg-Duo erreichte uns diese nette Mail:

 

Hallo ihr lieben Hohenhainer!

Ich war heute Nachmittag nochmal unterwegs und hab noch das Ortsschild und ein paar

Fotos vom Ort für den Film geschossen. Wir haben im Tunnel einen tollen Gag gedreht,

waren im Englischen Garten und haben den Film nun im Kasten, einschließlich eurer tollen Maifeier mit Rudelsingen "Denn mir sinn echde Seejerlänner".

Glaube eure viele Arbeit hat sich mal wieder gelohnt und es waren wieder unglaublich viele

Besucher auf eurem tollen Fest. Wir haben noch viel Spaß gehabt.

Hab auch schon gesagt, dass wir nur 2 Minuten im Film für jeden Ort haben?

Aber bei euch wird es mit Sicherheit länger werden!

War wieder super bei Euch, macht weiter so, ihr habt eine wahnsinnig tolle Truppe

auf die man stolz sein darf!

Liebe Grüße aus Bottenberg und Nodda!

Hauberg – Duo

Henner + Frieder

 

Ein rekordverdächtiger Tag, so sind wir uns im Team des HuV einig, auch was die Hinterlassenschaften der Bollerwagen-Armeen betraf.

Müll aller Art, Unmengen an Flaschen und Scherben wurden achtlos liegengelassen, so dass sich bereits am späten Nachmittag ein Trupp freiwilliger mit Besen und Eimer bewaffnen musste, um das Ausmaß der Verunreinigung auf der Straße zum Bürgerhaus in den Griff zu bekommen.

Nach kurzer freundlicher Ansprache halfen die jungen Gäste teils freiwillig, größtenteils aber eher widerwillig bei der Säuberungsaktion.

 

Schade, hier muss noch ein Umdenken stattfinden! Ein Dankeschön an alle Einsichtigen !

 

Hohenhain. Viele Hundert Maiwanderer nutzten das gastliche Angebot des Heimat- und Verschönerungsverein um am Bürgerhaus Rast zu machen. Es ist schon fast Tradition, dass die Vereinsmitglieder neben den kühlen Getränken auch viele Meter Spießbraten wieder vom Grill auf die kleine Verkaufstheke bringen. Mit hausgemachtem Nudel- und Kartoffelsalat und einer dicken Scheibe vom Schwein, ist die Stärkung für den späteren Heimweg von den Höhen des Freudenberger Dorfes nur noch halb so schwer. In diesem Jahr hatten die Helfer des Vereins vorsorglich das Personal aufgestockt, so dass sich etwa 40 Mitglieder ein echtes Maifest für Dorfbewohner und durchziehende Wanderer organisierten.

Das hochsommerliche Frühlingwetter machte den Rad- und Tunnelweg hinauf zum Dorf zu einer „Rennstrecke“ für Wanderer. Wer den letzten Anstieg zum Bürgerhaus erreicht hatte, wurde von unzähligen Gleichgesinnten überrascht. Die ersten Maiwanderer rasteten bereits 50 Meter vor dem Bürgerhaus. Die Treckerfahrer und ihre Gespannanhänger mussten noch weiter entfernt parken, bevor sie sich der ausgelassenen Stimmung ergeben konnten.

So wurde aus mancher kurzen Mittagspause eine mehrstündige Rehabilitationsmaßnahme. Bei den Wanderfreunden hatten sich ganze Mannschaften zum gemeinsamen Essen in Hohenhain verabredet um zusammen den Tag der Arbeit zu feiern.

Die mitgeführten Bollerwagen haben in diesem Jahr vielfach den Titel: Verpflegungskarre der Business-Class verdient. Mit lautstarker Musikanlage, Kühlschrank und Holzkohlegrill ausgestattet war das Wanderer Glück fast perfekt, diesem Luxus nicht genug, verfügten einige der „High End Cars“ sogar über eine motorbetriebene Antriebshilfe, falls man zu viel Sprit getankt hatte konnte so ein Bollerwagen schon mal die 200 Kilomarke Eigengewicht haben, was den Heimweg extrem erschwerte.

Foto: Henning Prill

Quelle: Freudenberg Online


50jähriges Jubiläum Stadt Freudenberg – am Sonntag, den 16.06.2019

Die Stadt Freudenberg lädt alle Ortsteile zur Jubiläumsfeier ein. Geplant ist eine Sternwanderung aller 16 Ortsteile, jede mit einem symbolischen „Puzzleteil“, dass im Vorfeld kreativ gestaltet werden soll. Jede Gruppe wird zwischen 14 und 15 Uhr musikalisch empfangen, es folgt ein Rahmenprogramm mit Catering bis ca.17 Uhr. Die teilnehmende Personenzahl muss angemeldet werden, daher bitte...

 

Rückinfo bis 10. Mai 2019 - Info´s + Anmeldung bei Heinz Fischbach – Tel:  02734 - 7439

 

Los geht´s am 16.06.2019 - ab Bürgerhaus Hohenhain - 13:30 Uhr

 

>>mehr Info´s über diesen Tag hier<<Bildergebnis für wandern comic

 

Hohenhain. Mit vereinten Kräften haben die Helfer des Heimat- und Verschönerungsverein auf dem Bolzplatz ein stattliches Bauwerk aus Ästen, Tannenzweigen und allerlei Schnittgut zusammengetragen und aufgebaut, um am Ostersonntag der Tradition nach den Winter zu vertreiben. Auch in diesem Jahr konnte Astschnitt angeliefert werden und wurde nach Absprache auch vor Ort abgeholt.

Die Jugend organisierte eine „Nachtwache“ und observierte den Riesenwall gegen eine feindliche Übernahme, sodass am Ostersonntag pünktlich zum Sonnenuntergang das Feuer gezündet werden konnte. Bei bestem und glücklicherweise windstillem Wetter brannte der stattliche Hügel planmäßig nieder.

Traditionell eingeleitet wurde der Osterbrand mit einem ökumenischen Gottesdienst von Pastor Thomas Ijewski und Pfarrer Reinhard Lenz sowie musikalischer Unterstützung des Posaunenchors Freudenberg. Aus dem Hohenhainer Backes spendierte der Heimatverein im Anschluss frisch gebackene Hasen für die Kinder sowie bunte Ostereier für alle Gäste. Wem es zu heiß wurde, den lud der Heimat im Anschluss ins Bürgerhaus zum geselligen Beisammensein bei kühlen Getränken und heißer Fleischwurst ein.

Foto: Privat

Aktion "Sauberes Dorf"

 

Mit Hilfe von Treckern und zu Fuß wurde die Landschaft in Gruppen rund um Hohenhain von Unrat und Müll befreit. Neben etlichen Glasflaschen war Wohlstandsmüll von Fast-Food- Ketten der Renner.

Bewaffnet mit Handschuhen und Mülltüten halfen auch die Kleinsten beim Sammeln von Zigarettenschachteln und Verpackungen aller Art.

Erfreulicherweise hat sich die „Müllbeute“ in den vergangenen Jahren deutlich reduziert, sodass schon zeitig der vorbereitete Imbiss des HuV vertilgt werden konnte.


 

Aktueller Rundbrief des

HuV Hohenhain e.V.

                                                                                                                                                                             Hohenhain, im März 2019

     Liebe Hohenhainer,

     liebe Mitglieder des Heimatvereins,

     hier einige Info´s zu den geplanten Veranstaltungen in den nächsten Wochen.

 

  • Aktion Saubere Flur am Samstag, den 6. April um 9:30 Uhr – ab Bürgerhaus

       Mit Hilfe von Treckern und zu Fuß wird die Landschaft in Gruppen rund um Hohenhain von Unrat und Müll befreit, anschließend  

       gemeinsamer  Mittagsimbiss.

       Wir hoffen auf zahlreiche große und kleine Helfer, die uns aktiv unterstützen, unsere Umgebung von den Hinterlassenschaften gleichgültiger      

       Mitmenschen zu befreien. Handschuhe und Warnwesten bitte mitbringen.

 

  • Familienwanderung am Sonntag, den 14. April 2019 – 14:00 Uhr ab Bürgerhaus 

       Wanderung für groß und klein sowie jung und alt über ca. 4 km/1,5 Stunden. Zweckmäßige Kleidung und etwas Verpflegung sind mitzubringen           Info´s bei Bruno Stock Tel: 16 29

 

  • Aufbau Osterfeuer am Samstag, den 20. April 2019 – 9:00 Uhr – Bolzplatz Hohenhain

       Jeder Helfer ist nötig und herzlich willkommen, anschließend Mittagsimbiss.

 

  • Osterfeuer am Sonntag, den 21. April 2019 – 19:30 Uhr – Bolzplatz Hohenhain

        Gottesdienst mit anschließendem Osterfeuer sowie eine leckere Überraschung für die kleinen Gäste. Anschließendes gemütliches   

        Beisammensein im Bürgerhaus. Alle interessierten Dorfbewohner sowie Gäste sind herzlich eingeladen.

Wichtiger Hinweis: Astschnitt kann NUR am Samstagvormittag des 20. April 2019 am Bolzplatz abgegeben werden.

 

                                 *****************************************

 

Auch dieses Jahr werden wir wieder die 1. Mai-Feier rund um das Bürgerhaus ausrichten und möchten über den Ablauf informieren. Der Zeltaufbau ist witterungsabhängig und wird ggf. verschoben.

Hier der vorläufige Zeitplan:

  • Samstag, 27. April 2019 ab 11:00 Uhr – Aufbau großes Zelt / Garnituren holen
  • Montag, 29. April 2019 ab 17:00 Uhr – Kartoffeln pellen/Salat herstellen
  • Dienstag, 30. April 2019 ab 16:00 Uhr – Aufbau Zelte/Garnituren stellen

ab 19:00 Uhr – Maibaum aufstellen / gemütliches Grillen

  • Mittwoch, 1. Mai 2018 ab 9:00 Uhr – letzte Vorbereitungen

 

Unser Team wird nicht jünger, daher sind wir hier über jeden Helfer dankbar, vor allem beim Auf- und Abbau der Zelte !
Weiterhin benötigen wir Hilfe bei der Vorbereitung von Waffelteig, beim Essensverkauf sowie Thekendienst.

Info´s bei Regina Gerbershagen Tel: 48 89 81

 

                                      ***************************************

 

  • Himmelfahrtswanderung am Donnerstag, den 30. Mai 2019 – 10:00 Uhr ab dem Bürgerhaus
    Mit Hund, Kind und Kegel wandern wir rund um Hohenhain, nach Rückkehr um die Mittagszeit, anschließendes Grillen/Getränke am Bürgerhaus. Grillgut wird gestellt und über Salatspenden würden wir uns wie in jedem Jahr, sehr freuen.

 

 

 

Weitere Info´s

 

Der Backtermin am 24. April 2019 wird wegen den Vorbereitungen zum 1. Mai nicht stattfinden.

Nächster Backtermin ist der 15. Mai 2019. Vorbestellungen wie immer bei Kalli Rütting Tel: 1694

 

50jähriges Jubiläum Stadt Freudenberg – am Sonntag, den 16.06.2019

Die Stadt Freudenberg lädt alle Ortsteile zur Jubiläumsfeier ein. Geplant ist eine Sternwanderung aller 16 Ortsteile, jede mit einem symbolischen „Puzzleteil“, dass im

Vorfeld kreativ gestaltet werden soll. Jede Gruppe wird zwischen 14 und 15 Uhr

musikalisch empfangen, es folgt ein Rahmenprogramm mit Catering bis ca.17 Uhr.

Die teilnehmende Personenzahl muss angemeldet werden, daher bitte Rückinfo

bis 10. Mai 2019 - Info´s + Anmeldung bei Heinz Fischbach – Tel: 7439

 

 

Die Aktion Herzenswunsch der Sparkasse Siegen geht in die dritte Runde. Der HuV bewirbt sich in Kürze auch hier wieder mit einem Projekt „Reparatur Backes“. Um den Zuschuss in Höhe von 1.000,00 € erhalten zu können, holt euch bitte Coupons an jeder Sparkassen-Filiale und löst sie zu Gunsten unseres Projekts ein.

Infos: www.sparkasse-herzenswunsch.de/freudenberg

 

 

Dringend gesucht !

Wer hat ein handwerkliches Händchen und ist bereit, kleinere Reparaturen / Instandhaltungen am Toilettenwagen des HuV vorzunehmen ?

 

 

In Kürze wird die neue Homepage des HuV Hohenhain fertig sein.

Schaut doch bitte sporadisch mal rein. Wir freuen uns über Kritik, Anregung und auch positives Feedback.

 

 

 

 

 

 

 


Kontakt

Heimatverein Hohenhein e.V.
Zum Bohnengarten 7
57258 Freudenberg

 

Telefon: ( 02734 ) 20915
E-Mail:

Bildergalerie
Download