Herzlich willkommen auf der neuen Webseite

des Heimatverein Hohenhain e.V.!

 

... in Kürze auch die Mobile Ansicht

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern...

 

...schauen Sie sich Hohenhain doch mal von oben an !

 

 

 

 

 

    Aktuelles

 

 

 

 

Das Bürgerhaus steht leider aufgrund von momentanen Bauarbeiten für Feierlichkeiten sowie Vermietungen und Veranstaltungen bis auf weiteres nicht zur Verfügung !

 

 

 

Martinszug

Samstag, 9. november 2019

 

ab dem Bolzplatz Hohenhain – 18:00 Uhr

Der Martinszug startet und endet in diesem Jahr am Hohenhainer Bolzplatz „Römershagener Strasse“. Eingeladen sind Groß und Klein zur Fackelwanderung mit Sankt Martin und seinem Pferd. Im Anschluss gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer mit heißen und kalten Getränken sowie Martinsbrezeln für die kleinen Gäste.

 

 

Neuer Treffpunkt für alle Wanderungen unter der Leitung von Bruno Stock ist ab sofort:

Wanderparkplatz „ Am Schlagsberg“,  Ortseingang Hohenhain

Sonntag, 20. Oktober 2019 – 9:30 Uhr             

Sonntag, 17. November 2019 – 9:30 Uhr    

 

 

                       bei Bruno Stock " Alter Schanzenweg 11 “,  in Hohenhain

 

Donnerstag, 7. November 2019 – 14:00 Uhr

Donnerstag, 5. Dezember 2019 – 14:00 Uhr

 

 

 

 Rundbrief 10-2019 - lesen Sie mehr...

 

 

 

 

Das tragische Unglück während des Backesfestes in Alchen hat uns alle tief erschüttert.

Wir denken besonders an die Verletzten, die momentan noch in Kliniken behandelt werden und hoffen auf eine schnelle Genesung.

 

Die Hinterbliebenen haben unser vollstes Mitgefühl sowie aufrichtige Anteilnahme.

 

Allen Beteiligten und Betroffenen und ganz besonders unseren Heimatfreunden wünschen wir alle Kraft, um die schockierenden Erlebnisse verarbeiten zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlachtfest HuV Hohenhain

Schlachtfest fällt aus !

 

Liebe Schlachtfestfreunde !

 

Wie der Presse zu entnehmen war, haben wir bzw. die Stadt Freudenberg die beantragte Förderzusage für unser

Bürgerhaus erhalten. Das hat uns sehr gefreut. … denn bis dahin war ein weiter Weg.

Leider wird dadurch, aufgrund der geplanten Bauarbeiten, in diesem Jahr leider unser traditionelles Schlachtfest nicht stattfinden können.

Als kleines Trostpflaster planen wir die Herstellung von Dosenwurst um die Weihnachtszeit und werden hier rechtzeitig darüber informieren.